Berufsbildungsbereich

Nach einem erfolgreichen Eingangsverfahren schließt sich die Berufliche Bildung an.

Diese dauert in der Regel zwei Jahre. Entsprechend Ihrer Neigungen und Fähigkeiten können Sie sich in bekannten oder neuen Berufsfeldern qualifizieren.

Wir erarbeiten mit Ihnen berufliche und persönliche Ziele und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Bildungsplan.

Dabei nehmen wir, insbesondere auch durch betriebliche Praktika, Bezug auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Kurz gefasst

  • Beginn nach dem Eingangsverfahren
  • Dauer: in der Regel 2 Jahre
  • Qualifizierung orientiert sich an Ihren Neigungen
    und Fähigkeiten
  • Gemeinsame Erstellung eines Bildungsplanes
  • Betriebliche Praktika sind möglich
  • Unterstützung beim Übergang auf den
    allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Hilfe und Begleitung

Suche

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Online-Akademie

Infotreff WfbM

Infotreffen: jeden Donnerstag, jeweils um 12:30 Uhr in Raum 104 (1. OG)  / Eingang Schneeglöckchenstraße 26 / Persönliche Beratung nach telefonischer Absprache Telefon: 030 479912-0.

Hinweise für Rollstuhlfahrer

mein-dienstrad.de